Wettbewerb Digital Award

Digitale Macher aufgepasst! Der Digital Award Handwerk startet

Das Forum Handwerk Digital lobt auch 2020 den Digital Award Handwerk aus. Gesucht sind digitale Vorreiter aus dem Handwerk! Gemeint sind damit solche Handwerksunternehmen, die sich der Bedeutung der Digitalisierung für die eigene Wettbewerbs- bzw. Zukunftsfähigkeit absolut bewusst sind. Also schnell das Online Formular ausfüllen und bewerben. Es winken eine breite Öffentlichkeit und eine Siegerpreisgeld von 3.000 Euro. Ich freue mich als Jurymitglied auf alle digitalen Macher aus dem Handwerk.

Hier noch einige Informationen zum Wettbewerb:

Wer kann sich um den digital award handwerk 2020 bewerben?
Handwerksunternehmen, die unabhängig ihrer Größe oder Gewerkszugehörigkeit mit einer in ihrem Tagesgeschäft konkret umgesetzten Digitalisierungslösung bereits erkennbare Erfolge im Geschäftsalltag erreichen.

Wie können Bewerbungen eingereicht werden?
Die Bewerbung erfolgt direkt über ein Online-Bewerbungsformular.

Was muss man bei der Bewerbung beachten?
Alle Abfragefelder müssen im Bewerbungsformular ausgefüllt sein. Ist dies nicht der Fall, kann die Bewerbung nicht bearbeitet werden.

Wann und von wem werden die eingereichten Bewerbungen bewertet?
Alle Bewerbungen werden von der Redaktion des forum handwerk digital via Punkteschlüssel nach Relevanz, messbarem unternehmerischen Nutzwert, Nachahmungsfaktor, „State of the Art“- und Innovationskriterien bewertet. Hieraus werden die zehn stärksten Bewerbungen nominiert und an die Jury weitergeleitet. Die Jury wählt dann den Sieger des digital award handwerk 2020.

Wann und wo findet die Preisverleihung statt?
Am 12. November 2020 im Rahmen des zweiten fhd-Online-Kongresses. Im Rahmen der Preisverleihung werden die Top-10-Nominierten gewürdigt und der Preisträger des 5. digital award handwerk geehrt. Erfahrungsgemäß dauert die Ehrung zirka eine Stunde.

Wie läuft die Preisverleihung ab?
Alle zehn Finalisten werden zur Preisverleihung eingeladen. Dort werden die Unternehmen vorgestellt und der Sieger gekürt. Laudatoren begleiten die Preisverleihung. Der Preisträger kommt zu Wort und wird vom Moderator auf der Bühne interviewt. Pressegespräch und Fotos runden die Preisverleihung ab.

Welcher Preis wird 2020 ausgelobt?
Der Sieger erhält ein Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro.  Das Preisgeld ist für Investitionen in die Digitalisierung vorgesehen und somit zweckgebunden.