nachhaltig digital unterwegs Zukunft der Arbeit digital gestalten

Nachhaltig digital unterwegs – Zukunft der Arbeit digital gestalten

Welche besondere Bedeutung digitale Infrastrukturen und Anwendungen für die Arbeitswelt haben, hat sich in den letzten Monaten eindrucksvoll gezeigt. Die Digitalisierung hat in den unterschiedlichsten Berufen und Branchen einen gewaltigen Schub erlebt und uns einen Eindruck vermittelt, wie die Zukunft der Arbeit aussehen kann. Dabei kommt der zunehmend digitale Arbeitsalltag den Bedürfnissen vieler Menschen entgegen, ihre Arbeit und Zusammenarbeit flexibel, ortsunabhängig, krisensicher, umwelt – und ressourcenschonend zu gestalten.

Onlinediskussion am 19.6.2020 um 16 Uhr

Ministerpräsidentin Malu Dreyer

Professorin Dr. Jutta Rump (Professorin an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen, Direktorin des Instituts für Beschäftigung und Employability in Ludwigshafen IBE) 

Rainer Zeimentz(Vorstand der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz e. V.)

Aloysius Söhngen (Bürgermeister der Verbandsgemeinde Prüm)

Christoph Krause (Kompetenzzentrum digitales Handwerk Koblenz)

Prof. Dr. Prof. h.c. Andreas Dengel (Geschäftsführender Direktor DFKI Kaiserslautern)